Typ
Aktivitäten für die Klasse
Curriculum
Verschiedenes
Zielgruppe
9-15
Thema
Ocean and Cryosphere
0
  Std

Das Klima in unseren Händen  Ozean und Kryosphäre

Dieses vom OCE-Team und den wissenschaftlichen und pädagogischen Partnern des OCE entwickelte Lehrerhandbuch ist der erste Band aus der Reihe  Das Klima in unseren Händen“.

Das Handbuch soll Lehrende unterstützen, die in ihrem Unterricht das Thema Klimawandel im Kontext des Ozeans und der Kryosphäre behandeln wollen. Es richtet sich an Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 5 bis 10.

Die vorgeschlagenen Aktivitäten vermitteln den Schülerinnen und Schülern in erster Linie wissenschaftliche Kenntnisse. Es geht aber auch um die Entwicklung von Umweltbewusstsein und Alltagskompetenzen, wie kreatives und kritisches Denken, sowie um Entscheidungsbildung und zwischenmenschliche Fähigkeiten. Das Handbuch fördert eine aktive Pädagogik und ist stark fächerübergreifend ausgerichtet: Es deckt verschiedene Bereiche der Natur- und Sozialwissenschaften sowie des Kunst- und des Sportunterrichts ab.

cover

Das Handbuch beruht auf dem im September 2019 veröffentlichten IPCC-Sonderbericht „Der Ozean und die Kryosphäre in einem sich wandelnden Klima“. Als Kryosphäre bezeichnet man das gesamte gefrorene Wasser (Eis und Schnee) auf der Erde. Das Handbuch befasst sich mit den Ursachen des Klimawandels sowie mit dessen Auswirkungen auf den Ozean und die Kryosphäre  wie das Schmelzen der Kryosphäre, der Anstieg des Meeresspiegels oder die Versauerung der Ozeane. Es werden natürlich auch die Folgen für die Menschen  für die der Ozean und die Kryosphäre überlebenswichtig sind  sowie der Klimaschutz und die Anpassung an den Klimawandel thematisiert. 

Gliederung des Handbuchs:

  • Wissenschaftlicher Überblick: wissenschaftliche Hintergründe für Lehrende – zum besseren Verständnis der im Unterrichtsplan vorkommenden Themen. 
  • Pädagogischer Überblick: kurze Vorstellung der verschiedenen Lernansätze des Handbuchs sowie Tipps, wie dieses Handbuch eingesetzt werden kann.
  • Teil I  Wir verstehen  Unterrichtsplan: eine Reihe von Unterrichtsstunden, die auf verschiedenen Lernansätzen beruhen: forschendes Lernen, Experimentieren, Rollenspiele, Debatten, Dokumentenanalyse und Gruppenarbeit. 
  • Teil II  Wir handeln: Ideen für Schülerprojekte, in denen es um Klimaschutz, die Anpassung an den Klimawandel und/oder Aufklärung geht. Durch die Planung und Umsetzung eines solchen Projektes werden Schülerinnen und Schüler zu Akteuren des Wandels.

 

Das Arbeitsblatt E3.1 (Teil I, Unterrichtsstunde E3 – Klimagerechtigkeit) gibt es auch als Excel-Tabelle oder als ods-Datei

Das Handbuch wird durch Videos: https://www.oce.global/de/resources/videos
Und Multimedia-Aktivitäten ergänzt: https://www.oce.global/de/resources/multimedia-aktivitaeten
 

mangrove planting

Wir hoffen, dass dieses Handbuch Lehrende dazu ermutigt, ihren Schülerinnen und Schülern auf kreative und wirksame Weise Klimawandelbildung näherzubringen.

About the authors
Profile picture for user david.wilgenbus

David Wilgenbus

Geschäftsführer
Office for Climate Education

Kontaktinformation

Office for Climate Education - 4, place Jussieu
75005 Paris
Frankreich

Profile picture for user lydie.lescarmontier@oce.global

Lydie Lescarmontier

Wissenschaftliche Leitung
Office for Climate Education

Kontaktinformation

Sorbonne Université 4, place Jussieu, Tour 55-56 4ème étage, bureau 414, B.P. 101
75252 Paris
Frankreich

Profile picture for user mathilde.tricoire

Tricoire Mathilde

Ausbilder/in
OCE